02. Kroatien - Gourmetreise durch Istrien

Gourmetreise durch Istrien

Image
Image
Image

28.09.-02.10.2019

In Istrien liegen bezaubernde Berge und türkisblaues Meer ganz dicht beisammen. An der Küste locken malerische Buchten und Städtchen mit venezianischen Kirchtürmen, im Hinterland macht Istrien der italienischen Toskana mächtig Konkurrenz. Ob Schinken, Käse, Wein oder Olivenöl – Istrien hat sich innerhalb weniger Jahre zum Eldorado für Gourmets entwickelt, auf dessen Speisekarten sich die landschaftliche und kulturgeschichtliche Vielfalt widerspiegelt. Diese Busreise entführt Sie in die liebenswürdige Hafenstadt Porec, ein wahres Juwel.

1. Tag: Anreise – Zelena Laguna in Porec
Anreise auf der Autobahn München – Salzburg – Villach – Udine – Triest – Koper an der Küste entlang nach Porec
.
2. Tag: Rundfahrt zentrales Istrien – Weinprobe
Nach dem Frühstück fahren Sie in die zentralgelegene Stadt Pazin. Bei einem Stadtrundgang zeigt Ihnen die Reiseleitung das „Herz Istriens“. Weiter geht es in das romantische Örtchen Gracišce mit seiner idyllischen Lage im Weinanbaugebiet. Gracišce ist einer der schönsten Hügelstädtchen Istriens. Einkehr beim Winzer zu einer typischen Weinprobe mit Brot, Käse und Schinken.

3. Tag: Rundfahrt nördliches Istrien – Schinkenprobe
Heute besuchen Sie das antike Emonia wie Novigrad früher genannt wurde. Der romantische Fischerort gehört noch zu den Geheimtipps in Istrien. Der komplette Altstadtkern liegt auf einer Landzunge, die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde und wird durchgängig von einer sehr gut erhaltenen Stadtmauer umgeben. Anschließend Rundgang durch das malerische Künstlerdorf Grožnjan. Auf einem Bergrücken hoch über dem Mirna-Tal thront das Künstlerstädtchen, das sich bis heute den Charakter einer venezianischen Festung erhalten hat. Besichtigung der Schinkenmanufaktur Fatoric mit Verkostung von hausgemachten istrianischen Schinkenspezialitäten mit Brot und 1 Glas Wein.

4. Tag: Bale und Rovinj – Olivenölprobe und Käseverkostung
Ihr erstes Ziel ist heute der Limfjord, ein rund 10 km ins Landesinnere eingeschnittene Meeresarm. Nach einem kurzen Fotostopp erreichen Sie Rovinj, das wohl malerischste Städtchen an der Küste Istriens. Die Altstadt liegt auf der Halbinsel Monterosso, überragt vom 60 m hohen Glockenturm der Kirche der heiligen Eufemia. Nach der Stadtführung durch die verwinkelten Gassen haben Sie noch etwas Freizeit. Anschließend besuchen Sie die unter Denkmalschutz stehende Altstadt von Bale. Bei einem Rundgang sehen Sie die Pfarrkiirche St. Julian, die Stadttore und die im Bauwerke im Stil venezianischer Gotik, von welchen sich der restaurierte Palast Bembo besonders hervorhebt. Weiterfahrt zu den Olivenölmühlen. Die ganze Geschichte über die Herstellung des bekanntesten nativen Olivenöl in dieser Region können Sie in einer der Ölmühlen von Bale erleben und probieren. Bei der Rückfahrt machen Sie noch einen Stopp in der Käserei Latus.

5. Tag. Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet Heimreise über Triest – Udine – Villach – Salzburg.

Abfahrt: 04.30 Uhr


Unsere Leistungen:
*Reise im Komfortbus
*4 x Übernachtung im ****Hotel Laguna Molindrio
*4 x Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendbuffet)
*Reiseleitung bei allen Führungen und Besichtigungen
*Wein – Schinken – Olivenölprobe und Käseverkostung
*Kurtaxe

Einzelzimmerzuschlag:
40,–€

Hotelbeschreibung:
Das ****Hotel Laguna Molindrio genießt eine ruhige Lage in der Zelena Laguna nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Es bietet 2 große Pools mit Süßwasser, ein Wellnesscenter und verschiedene Sportanlagen. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Alle Zimmer im Hotel Laguna Molindrio sind klimatisiert und verfügen über einen Flachbild-Sat-TV, eine Minibar und einen Safe. Die Zimmer bieten Blick auf die Adria oder den Park. Das Restaurant serviert eine große Auswahl an istrischen Spezialitäten und internationalen Gerichten. Während der Saison werden Ihnen Livemusik und professionelle Shows dargeboten.

248 € p. Person